• ALLGEMEIN,  IMPACT

    Das größte Dorf aus Plastikmüll der Welt

    Im Jahr 2019 wurden weltweit rund 368 Millionen Tonnen Kunststoff produziert – rund 18 Millionen Tonnen Plastik davon allein in Deutschland. Im Jahr 2050 könnte mehr Plastik als Fische im Meer schwimmen. Das sind erschreckende Erkenntnisse, oder? Wir wollen dir ein überaus engagiertes Projekt in Indonesien, das bei uns auf der Plattform gelistet ist, vorstellen: Project Wings. Project Wings macht sich nämlich…

    ...
  • ALLGEMEIN,  IMPACT

    Nachhaltig leben im Ökodorf – Zonca Ecovillage

    Das Ziel des Zonca Ecovillages in Norditalien ist es, Häuser und Gebäude nachhaltig zu renovieren und das Umweltbewusstsein zu fördern, indem Gäste beherbergt und sie in ökologisch nachhaltige Projekte, Gartenbau, Forstwirtschaft usw. einbezogen werden. Erfahre mehr über das Ökodorf von unserem Impact Host Daniel im heutigen Interview.

    ...
  • ALLGEMEIN,  IMPACT

    Nachhaltige Entwicklung mit Lust auf besser leben

    Heute möchten wir euch wieder ein Unternehmen vorstellen, das wir feiern: Lust auf besser Leben gGmbh. Lust auf besser Leben hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihren Angeboten im ideellen und Dienstleistungsbereich nachhaltiges Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft und somit eine nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir freuen uns, dass die Nachhaltigkeitsberaterin…

    ...
  • ALLGEMEIN,  IMPACT

    Ist Gorilla Trekking moralisch vertretbar?

    Uganda ist eines der letzten Länder der Erde, in dem Berggorillas leben. Die bedrohte Art ist heute nur noch im Grenzgebiet der Länder Ruanda, Uganda und der Demokratischen Republik Kongo vorzufinden. Mehr als die Hälfte aller Berggorillas leben im Bwindi Impenetrable Forest im Südwesten Ugandas. Gorilla Trekking zählt daher zu den beliebtesten Aktivitäten für Tourist*innen in der Region – denn…

    ...
  • ALLGEMEIN,  IMPACT

    Nachhaltig reisen + Gutes tun = sozial reisen

    Am liebsten würdest du mehr reisen und die Welt entdecken, doch so richtig mit deinem Gewissen kannst du dies nicht vereinbaren? Dann geht es dir wie vielen anderen Reisenden. Dein nächster Urlaub steht bevor, doch geh diesen doch einfach mal etwas anders an. Du möchtest umweltschonend und nachhaltig reisen und dabei einen positiven Beitrag leisten? Wir haben gute Neuigkeiten für…

    ...
  • ALLGEMEIN,  IMPACT

    Nachhaltige Entwicklung in Uganda – ein Interview mit Stella von der Intercultural Development Agency

    Im weiteren Verlauf ihrer Reise nach Uganda besuchte unser Gründungsteam die Intercultural Development Agency in Entebbe und hatte ein tolles Gespräch mit der Gründerin und Programmdirektorin, Stella Aikiteng. IDA hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Bewusstsein für die Themen Kinderarbeit und Kinderschutz zu schaffen. Mit deiner Übernachtung in diesem socialbnb unterstützt du also die nachhaltige Gemeindeentwicklung und Bildung durch…

    ...
  • ALLGEMEIN,  IMPACT

    Women empowerment – ein Interview mit Hope von der Resilient Women’s Organization

    Auf ihrer spannenden Reise durch Uganda ließen es sich unsere Gründer Alex und Nils nicht nehmen, einige socialbnbs persönlich zu besuchen, um einen Einblick in die Projektarbeit zu bekommen. Einerseits erhofften sich die beiden einen interessanten Austausch mit den Menschen vor Ort, um zu sehen, wie wir mit socialbnb nach ausbleibender finanzieller Hilfe in Coronazeiten eine bessere Unterstützung bieten können.…

    ...
  • ALLGEMEIN,  IMPACT

    Positiver Impact hat das beste Aroma – TRUESDAY

    TRUESDAY ist die erste deutsche Kaffeemarke, die nachhaltigen Kaffee unter dem "True-Price-Modell" verkauft. Was wir besonders an der Arbeit von TRUESDAY lieben: echte Nachhaltigkeit, ehrliche Preise und komplette Transparenz! Wir stellen drei Fragen an den Gründer Henning.

    ...