Das Jahr 2021: socialbnb’s schönste Highlights

2021- ein ereignisreiches Jahr, auch für socialbnb! Auch wenn die Coronapandemie das gesamte Team mehrheitlich im Home-Office gehalten hat, Internetprobleme so manche Meetings behindert haben und wir alle gerne mehr Unterkünfte auf der ganzen Welt besucht hätten, gab es so einige Highlights. Wir haben uns ein paar von socialbnb’s schönste Highlights herausgepickt und blicken jetzt auf unsere drei größten Erfolge im Jahr 2021 zurück!

socialbnb's schönste Highlights - eines unserer Unterkünfte

unsere neue Plattform

socialbnb’s wohl krassestes Erlebnis war der Launch der neuen Plattform im Juli 2021. Das neue Design und viele coole Funktionen kosteten dem Team einiges an Schweiß und Tränen, aber es hat sich allemal gelohnt! Auf der neuen Plattform können die Projekte über einen eigenen Account ihre Profile selbst verwalten und Buchungen generieren. Auch du als Reisende*r kannst dir selbst ein Profil anlegen und gezielt nach Unterkünften suchen, oder dich einfach auf der Karte inspirieren lassen.

Das ganze Team hinter socialbnb war nach dem Launch total überwältigt von dem vielen tollen Feedback, was von allen Seiten kam. Wenn du auf der Plattform noch etwas siehst, was verbessert werden könnte, dann scheu dich nicht uns das mitzuteilen- denn wir arbeiten stetig weiter an der Website, um sie noch besser für dich zu machen.

die offizielle Ausgründung

Vor gefühlt etlichen Jahren begann alles mit einer Reise nach Kambodscha und Mr. Thy, dem Tuk Tuk – Fahrer, der eine Schule in seinem Dorf bauen wollte. Dort wollte er Kindern kostenfreien Englischunterricht ermöglichen- dem sozialen Projekt fehlte es jedoch an Spenden. Hier wurde die Idee geboren, die freistehenden Räumlichkeiten dort zu nutzen um sie an Reisende zu vermieten und so Geld einzunehmen und die Reisenden zugleich am Alltag des Dorfes teilhaben zu lassen. Innerhalb von drei Monaten kamen so viele Reisende hierher, dass genug Geld für die Schule da war.

Es war ein langer Weg bis hierher, aber im Sommer 2021 wurde socialbnb dann endlich als offizielles soziales Unternehmen gegründet und alles in eine rechtliche Struktur gebracht. Mit einem stetig wachsenden Team wird immer weiter an unserem Ziel, soziale und ökologische Projekte weltweit nachhaltig zu finanzieren und gleichzeitig authentische Erfahrungen für Reisende zu schaffen gearbeitet. Auf dass da noch viel kommt- denn wir haben noch viel vor!

erste Buchungen

Eine Website für das Buchen von Reisen während einer globalen Pandemie zu launchen ist natürlich eine Herausforderung, aber es gab tatsächlich innerhalb kurzer Zeit die ersten Buchungen, was das ganze socialbnb-Team in große Freude versetzt hat. Die allererste Übernachtung fand in diesem wunderschönen socialbnb statt- vielleicht ein Tipp für deine nächste Reise nach Italien? Auf diesem Blog findest du übrigens einige super Inspirationen und hilfreiche Tipps für weitere socialbnb’s – egal, ob du was familienfreundliches, günstiges, eine Unterkunft in Europa oder in Asien suchst (oder, oder, oder…), klicke dich weiter durch und finde deine perfekte Unterkunft für deine nächste Reise mit Mehrwert!

Zonca Ecovillage in Italien – die erste socialbnb-Buchung

Wir hoffen, dass dein Jahr genauso cool und voller spannender Ereignisse war und du vielleicht sogar die ein oder andere kleine Reise unternommen hast. Und genauso sehr drückt das Team von socialbnb dir die Daumen, dass das nächste Jahr 2022 ein erneutes absolutes Highlight wird- egal ob Pandemie oder nicht. Somit wünschen wir dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.