2.934,20 USD FÜR DAS SOCIALBNB ZONCA ECOVILLAGE, ITALIEN - socialbnb Travel Blog
ALLGEMEIN,  SOCIALBNB NEWS

2.934,20 USD FÜR DAS SOCIALBNB ZONCA ECOVILLAGE, ITALIEN

Impact News: Wir konnten 2.934,20 USD durch Übernachtungen auf unserer socialbnb-Plattform für das Projekt Zonca Ecovillage in Norditalien generieren. Was mit diesem Geld vor Ort umgesetzt werden kann und was Zonca Ecovillage überhaupt zum Umweltschutz beiträgt, erfährst du hier.

Über das Zonca Ecovillage

Zonca ist ein rustikales und malerisches Bergdorf, das nur wenige Kilometer vom „Parco Naturale dell’Alta Valle Antrona“ entfernt liegt. Das Dorf wurde in den 1960er Jahren weitgehend verlassen. Grund dafür war, dass viele junge Leute für bessere Jobchancen – insbesondere in der Stahlindustrie – nach Domodossola zogen. Viele ältere Italiener*innen aus dem Dorf fanden das Leben ohne Zufahrtsstraße immer schwieriger und so verfiel jenes.

Wegen der fehlenden Zufahrtsstraße gab es keine Möglichkeit für die Anwohner*innen, die Gebäude zu erhalten. So erhielt Zonca seinen einzigartigen Charakter mit all seinen Ruinen. Manche Häuser sind weit über 400 Jahre alt und erzeugen eine besondere Mystik in direkter Waldumgebung – Stille und Freiheit. 2009 wurde schließlich eine Zufahrtsstraße errichtet; der Aufstieg zu Fuß ist jedoch nach wie vor als sehr abenteuerlich zu beschreiben.

Die Einwohner*innen des Zonca Ecovillages bauen gemeinsam Wege und pflegen ihre Terrassen. Darüber hinaus hat jede*r sein eigenes Häuschen mit Garten; manche haben Hunde, Ziegen, Schafe oder Hühner.

Welchen Impact schafft das Zonca Ecovillage

Zonca Ecovillage gehört zu dem Verein Consorzio Zonca, der zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung durch institutionelle und öffentliche Maßnahmen beiträgt. Die Bewohner*innen von Zonca sehen sich als „Nachbarschaft“ im Einklang mit der Natur und visieren einen nachhaltigen Lebensstil an. Sie möchten das Dorf restaurieren und für kommende Generationen erhalten.

Reisende sollen ihr Umweltbewusstsein stärken und dürfen daher an ökologisch nachhaltigen Projekten, wie z.B. Gartenbau und Fortwirtschaft teilnehmen. Das Projekt verfolgt somit das Ziel 11 (Nachhaltige Städte und Gemeinden) sowie das Ziel 15 (Leben an Land).

Was bedeuten die Einnahmen durch socialbnb für das Zonca Ecovillage?

Indem Reisende eine Übernachtung im Zonca Ecovillage buchen, wird der Erhalt des traditionellen Dorfes unterstützt, ebenso wie die notwendigen Renovierungsarbeiten. 2.934,20 USD konnten über socialbnb gebuchte Übernachtungen für das Projekt Ecovillage Zonca generiert werden. Damit konnten die Renovierungsarbeiten eines traditionellen Hauses mit finanziert werden.

Das Dach wurde repariert, der Balkon stabilisiert und zusätzlich konnten Maßnahmen zur Wiederaufforstung ergriffen werden. Zudem wurden Obst- und Zierbäume gepflanzt und Regenwasser gespeichert, um weiterhin autark zu agieren. Ein aktuelles Bestreben ist es, im Eigenbau eine Biogasanlage anzufertigen, damit das Dorf langfristig erhalten bleibt und seine Kultur bewahren kann.

Du bist auf der Suche nach einfachen Tipps und Tricks zum nachhaltig reisen? Dann ist dieser Blogbeitrag genau das, wonach du suchst. Registriere dich bei unserem kostenlosen Newsletter und erhalte die Chance, eine Übernachtung in einem socialbnb deiner Wahl zu gewinnen. Viel Glück!