• 5 einfache Tipps für weniger Müll in deiner Umwelt

    Unsere Welt erstickt in Müll, Korallenriffe sterben, die Luft ist verschmutzter denn je - traurig, aber wahr. Trotzdem heißt es: Nicht verzagen. Jetzt heißt es anpacken. Was für dich, deine Kinder und deine Umwelt tun. Das heißt nicht, dass du jetzt nichts mehr darfst. Ganz im Gegenteil: die Umwelt kann ja auf der ganzen Welt geschützt und gerettet werden. Überall kann etwas getan werden. Wir haben dir im folgenden Blogartikel einige Tipps zusammengestellt, wie du sowohl Zuhause als auch auf Reisen einen Beitrag für eine sauberere Umwelt leisten kannst!

  • Top nachhaltige Unterkünfte in Deutschland

    Reisen durch Deutschland ist spätestens seit der Coronapandemie beliebt geworden. Für märchenhafte Landschaften, Großstadtfeeling oder salzige Meeresluft musst du nicht zwingend 2000 Kilometer weit reisen- denn das alles hat Deutschland auch zu bieten. Wenn du gerade auf der Suche nach einer möglichst nachhaltigen Unterkunft bist, dann lies dir unsere Vorschläge durch. Das tolle an einer Buchung in einer dieser Unterkünfte ist, dass du zusätzlich zu einem super coolen Aufenthalt ein soziales und / oder ökologisches Projekt mitfinanzierst- was will man mehr?!